^^ Kinderlachen Nordschwaben e.V.

Laufende Projekte

Image

März bis Dezember 2016: wir helfen derzeit 9 Familien im Raum Dillingen bei der Bewältigung Ihrer teils desolaten Situationen. Im Einzelnen organisierten und führten 2 Umzüge durch, renovierten 2 Wohnungen, transportierten zahlreiche Möbel und Sachspenden zu unseren Schützlingen, verbrachten ca. 450 Stunden mit der Arbeit in den Familien. Wir stellten ca. 130 Anträge und setzten nahezu alles durch. Wir haben in dieser Zeit 5 Projekte über die Stiftung Kartei der Not beantragt und bearbeiten derzeit noch 3 Stück. Drei Jugendliche haben durch uns Hilfe gesucht und auch gefunden.



Image

Projekt Jugendarbeit: wir haben derzeit mit mehreren Jugendlichen aus dem Landkreis Günzburg Kontakt, die Gewalterfahrungen in der Familie machen. Zusammen mit dem Jugendamt versuchen wir, den Jugendlichen eine Stütze zu sein und die Situation zu verbessern. Diese Form der Arbeit ist sehr aufwendig und kostenintensiv. Bitte helfen Sie uns mit Spenden, damit wir hier weiter helfen können.



Image

Großprojekt Anlaufstelle für Jugendliche: wir möchten eine Anlaufstelle aufbauen, bei der Kinder und Jugendliche jederzeit jemanden haben, der ihnen zuhört und gegebenenfalls hilft. Bei jeder Art von Not oder unerfüllten Bedürfnissen können dann die Kiddis kommen und einfach nur quatschen oder auch direkt Hilfe suchen. Wir werden dann mit Hilfe der geeigneten Organisationen Lösungen finden, um den Kindern zu helfen. Dafür benötigen wir selbstverständlich einige Mittel. Insbesondere Firmen könnten uns durch monatliche oder jährliche wiederkehrende Zuwendungen hier helfen, dies einzurichten. Wir merken jeden Monat, dass es dringend notwendig ist, hier etwas zu tun. Trotz der bisherigen Anstrengungen der grossen caritativen Einrichtungen. Helfen Sie mit.



Abgeschlossene Projekte / 2016 bis ...

Februar/März 2016:
Nach einiger Zeit konnten wir einem Weihnachtswunsch eines kleinen syrischen Mädchens Gestalt verleihen: sie hat uns einen Brief an den Weihnachtsmann gegeben, in dem stand, dass sie nur eines wolle, nämlich fliegen. Wir haben es nun erreicht, dass sie in absehbarer Zeit bei gutem Wetter mit einer kleinen Privatmaschine einen Freiflug bekommt. Wir werden dann darüber in der DonauZeitung berichten Lassen.



Februar 2016:
Wir konnten folgende Dinge verteilen, die uns gespendet wurden: ein Karton mit Babynahrung und Zubehör, ein Karton mit Kinderkleidung, ein Fahrrad, mehrere Säcke mit Kleidung, Bücher für eine syrische Frau zum besseren Lernen der deutschen Sprache, eine Wasserpfeife und viele andere kleine Dinge.


Januar/Februar 2016:
Wir haben die Wohnung eines alleinerziehenden Vaters mit Hilfe der Stiftung Kartei der Not ausgestattet. Einer jungen Mutter mit Baby konnten wir die finanziellen Verhältnisse klären und ihr bei dem Bestehen des Alltags helfen.
Einer jungen Frau aus Dillingen haben wir Anträge auf Unterstützung gestellt, damit sie nicht aus Ihrer Wohnung muss.
Einer jungen Mutter von 3 Kindern helfen wir mit Unterstützung durch ihren Betreuer, sich ihrem Leben zu stellen und den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden.
Einer alleinerziehenden Mutter mit 6-jähriger Tochter helfen wir, das Chaos in ihrem Leben zu ordnen und den beiden das Leben wieder schön zu gestalten.
Einer Jugendlichen haben wir persönliche Unterstützung bei der Bewältigung einer privaten Krise gegeben.


Image

Abgeschlossene Projekte / 2013 - 2015

Dezember 2015:
Wir haben einem 21-jährigen Ex-Drogenkonsumenten geholfen, wieder ins Leben zu kommen.



Dezember 2015:
Wir haben eine alleinerziehende Mutter mit einem 4-jährigen Sohn aus der Obdachlosigkeit geholt und sowohl Finanzen, als auch Unterkunft versorgt. Vielen Dank an das jobcenter Dillingen und das Jugendamt Dillingen für die hervorragende Zusammenarbeit.



Dezember 2015:
Insgesamt 45 Weihnachtsgeschenke konnten an bedürftige Kinder übergeben werden durch unsere großzügigen Spender bei unserer Weihnachtsbaumaktion im Juwelier Jacobs in Dillingen. Unsere engagierte Erika Kleebaur hat sich rührend um diese Sache gekümmert und die Geschenke persönlich übergeben. Eine rundum gelungene Aktion. Vielen Dank im Besonderen auch an das ganze Juwelier Jacobs Team.



Dezember 2015:
Wir haben erfolgreich mit dem Rotaract-Club Dillingen-Günzburg ein Plätzchenbacken für 15 Flüchtlingskinder durchgeführt. Wir konnten unter der Führung der Rotarier das Chili in Dillingen nutzen und vier Sorten Plätzchen mit den Kindern backen. Zudem haben wir mit ihnen Tütchen gebastelt, in denen sie dann Plätzchen mit nach Hause nehmen konnten. Auch beim Spielen, Tollen, Klavier spielen und beim Kinderpunsch waren alle sehr ausgelassen. Alles in allem war es ein voller Erfolg.



Oktober 2015:
Projekt Mucholino 2015. Wir haben zusammen mit einigen Betreuern einen Ausflug ins Mucholino nach Donauwörth organisiert für 25 Flüchtlingskinder. Die aus den verschiedensten Ländern stammenden Kinder hatten einen Riesenspass an der Aktion. Für Essen und Trinken war ebenfalls gesorgt, so dass die Kinder sich ganz aufs herumtollen konzentrieren konnten. Ein Highlight war eine vom Mucholino engagierte Ballonkünstlerin, die auch Kinderschminken beherrschte und erfolgreich bei den Kindern anwendete. Eine rundum gelungene Aktion. Diese war allerdings nur möglich durch unsere Sponsoren: Aral Lauingen und Aral Augsburg Inninger Str., Fahrschule Dankesreiter, Havana Bar Dillingen, Kreisverband Dillingen BRK, Erwin Müller privat und ein paar private Helfer. Ihnen gilt unser besonderer Dank, dass dieser gelungene Ausflug stattfinden konnte.



November 2015:
Ein Sandkasten, der uns gespendet wurde, fand seinen Platz bei einer 5-köpfigen Familie in Peterswörth. Vielen Dank an die Spenderin.
Ebenfalls fanden ein Herd und eine Mikrowelle ihren Platz bei einer kleinen Familie in Gundelfingen. ein Bollerwagen wurde von einem Mitglied von uns repariert für eine fünfköpfige Familie in Lauingen



Image
September 2015:
Ein Buggy wurde einer jungen Mutter im Landkreis Günzburg übergeben. Die Junge Mutter eines Kindes mit 9 Monaten ist in einer sehr angespannten finanziellen Situation. Wir geben der Alleinerziehenden auch teilweise Lebenshilfe.



September 2015:
Wir konnten einer fünfköpfigen Familie im Landkreis Günzburg etwas Spielzeug für die kleinen Kinder übergeben, das uns von Spendern zur Verfügung gestellt wurde.



August 2015:
Schon am Anfang des Monats bekamen wir einen Hinweis auf Kindeswohlgefährdung in Lauingen, den wir sofort an das Jugendamt weitergaben.



Juli 2015:
im Laufe des Monats wurden uns Hinweise auf zwei Familien in Dillingen im Hinblick auf Kindeswohlgefährdung gegeben. Diese wurden dem Jugendamt mitgeteilt, damit den Kindern professionell weitergeholfen werden kann.



Image

Juli 2015:
wir konnten unter Zuhilfenahme der Kartei der Not einer 25-jährigen Mutter eines Kleinkindes bei der Renovierung und Ausstattung ihres gemeinsamen Zimmers helfen. Ganz besonders freute uns die Zusammenarbeit mit der Erziehungsbeihilfe des Jugendamtes Dillingen. Es wurde gestrichen, Boden ausgetauscht, Möbel gekauft und gebracht (Bett, Schränke und Couchtisch).



Image

Juli 2015:
KINDERFEST 2015 in Dillingen. Wir haben nach kurzer Vorbereitungszeit einen kleinen Stand aufbauen können, um am Kinderfest teilzunehmen. Die Kinder hatten die Möglichkeit bei folgenden Spielen teilzunehmen: Eierlaufen, Fische angeln, Fühl- und Sinnesmemory, Mandala malen und Minigolf. Dank einiger Spender waren wir dazu in der Lage einiges an Preisen an die Kinder zu verteilen. Der ganze Nachmittag war gut besucht und wir kamen teilweise nur mit Warteschlangen aus. Das Interesse an uns war deutlich zu spüren und wir bedanken uns bei jedem einzelnen, der sich so toll an diesem Erfolg beteiligt hat.



Image

Juni 2015:
wir sind dem Notruf einer Teenagerin gefolgt und haben sie zum Jugendamt begleitet. Die Entscheidungsfindung dauerte länger und wir verblieben bis zum Schluss bei der Hilfesuchenden. Der Vorgang ist noch nicht zur Zufriedenheit abgeschlossen und wird von uns noch weiterhin verfolgt.



Image

Mai 2015:
wir haben einem Hinweis auf Gewalt an einer Minderjährigen Folge geleistet und das Jugendamt eingeschaltet. Die junge Frau wird nun betreut und befindet sich nach wie vor noch in Kontakt mit uns.



Image

Februar/März 2015:
Wir konnten bei einer Nothilfe für ein kleines Baby im Landkreis Günzburg tätig werden, indem wir das Jugendamt Günzburg benachrichtigt haben. Dem Baby geht es gut. Das Jugendamt hat hier serh gute Arbeit bewiesen.



Image

März 2015:
Wir konnten einer alleinerziehenden Mutter in Augsburg beim Umzug helfen.







Januar 2015:

Wir konnten einer alleinerziehenden Mutter aus dem Landkreis Dillingen beim Umzug helfen.



Image

Dezember 2014:
In den vergangenen Monaten konnten wir in enger Kooperation mit SKM Günzburg einer 27-jähigen hochschwangeren Nigerianerin helfen, eine kleine Erstausstattung für ihren Sohn zu bekommen. Am 20.11.2014 hat er gesund das Licht der Welt erblickt. Sein deutscher Vater ist 2 Tage, bevor die junge Frau Deutschland erreichte, gestorben. Sie steht völlig alleine da und möchte seinem Sohn das Leben hier ermöglichen. Selten habe ich soviel Enthusiasmus gesehen, alles Nötige zu tun, wie bei ihr. Sie hat wenige Tage nach der Entbindung bereits mit einem Deutschkurs angefangen. Wir werden auch weiterhin helfen, Ihr Vorhaben zu unterstützen.



Image

Oktober 2014:
In den vorangegegangenen Monaten konnten einer siebenköpfigen Familie folgende Situationen geklärt werden. Bei einem verhaltensauffälligen Kind konnte ein Weg aufgezeigt werden, mit der Erkrankung besser umzugehen und die Diagnose zu beschleunigen. Diesem Kind wird nun professionell geholfen, damit Schule und Zuhause besser auf ihn eingehen können. Bei einer seiner Schwestern war Mobbing in der Schule ein grosses Thema. Wir haben es mit Hilfe von Schulleitung und Lehrern erreicht, daß dieses Thema nun vom Tisch ist und die Kleine ein wesentlich entspannteres Schulleben geniessen kann.



Image

September 2014:
Wir konnten einer 4-köpfigen bedürftigen Familie in Augsburg mit einem Lebensmitteleinkauf über das Wochenende helfen, bevor Sie am Montag dann bei der Caritas und dem Arbeitsamt Hilfe suchen konnten.



Image

September 2014:
Wir haben seit Dezember 2013 eine alleinerziehende Mutter mit 4 Kindern aus Lauingen betreut. In dieser Zeit wurden sowohl die amtlichen Erfoldernisse mit Ihr zusammen gelöst, als auch die Wohnung zum Teil frisch eingerichtet. Sowohl die Wohnsituation als auch die finanzielle Situation wurden in dieser Zeit drastisch verändert. Die alleinerziehende Mutter hat aufgrund unserer Lebenshilfe nun meistens alleine die Kraft, Erforderliches alleine und ohne Hilfe zu erledigen. Hilfe unsererseits erfolgt nun nur noch sporadisch. Den Kindern geht es trotz der schwierigen elterlichen Situation gut. Wir bedanken uns für die Mithilfe des Jobcenters Dillingen, der Caritas in Dillingen und der Stiftung Kartei der Not in Augsburg, und besonders allen, die aktiv mitgeholfen haben, ganz speziell unserem Mitglied Anthony Arayan, der maßgeblich die Küche installiert hat.



Image

August 2014:
Wir konnten eine Spielzeugspende erfolgreich weitergeben an eine Tagesmutter aus dem Raum Dillingen.



Image

Ostersonntag 2014:
Wir haben 6 bedürftigen Kindern einen Tag im Kinderparadies "Mucholino" in Donauwörth ermöglicht. Alle Beteiligten waren sich einig, dass dieser Tag ein voller Erfolg war. Wir bedanken uns dabei bei den Besitzern von " Mucholino", die uns den Eintritt gesponsort haben und auch sonst sehr zuvorkommend aufgetreten sind, bei den Besitzern der Dillinger Cocktailbar - Club "Havannna", die uns freundlicherweise alle Speisen und Getränke gesponsort haben und dem Bayerischen Roten Kreuz in Dillingen, die uns ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt haben.



Image

April 2014:
Wir bedanken uns bei einem privaten Spender aus Dillingen für ein gebrauchtes Fahrrad. Dieses wird gerade überholt und einem bedürftigen behinderten Kind übergeben.



Image

Oktober 2013:
konnten wir Kleidung und Schuhe im Wert von 1.200,- ¤ an das Dominikus-Ringeisen-Werk in Ursberg, hier vertreten durch Hr. Steghöfer, übergeben.



Image

Juli 2013:
konnten wir neue Kleidung im Wert von 1.800,- ¤ an die Regens-Wagner-Stiftung, hier vertreten durch Ingrid Weber, übergeben. Diese bestand zum Teil aus Kleidung und zum Teil aus Schuhen.



Image

Juni 2013:
konnten wir dank unseres Gründungsmitglieds Pepe Riotta eine Spende von 360 Litern exotischen Fruchtsaftes der Firma Rauch Fruchtsäfte an dasSt.Gregor-Tagesheim in Wertingen-Bliensbach übergeben. Die Kinder bedankten sich überschwenglich unter anderem mit einer selbstgemachten Postkarte mit allen Unterschriften darauf.



Image

Mai 2013:
Konnten wir aus einer Kleidungsspende Kleidung im Wert von 750,- ¤ an die Regens-Wagner-Stiftung in Dillingen, hier vertreten durch Herrn Leser, Geschäftsführer der Regens-Wagner-Stiftung in Dillingen, übergeben.



Kinderlachen Nordschwaben e.V.
Herzog-Georg-Str. 26
89415 Lauingen
 

Email: service@kinderlachen-nordschwaben.de

Copyright © 2013 - Kinderlachen Nordschwaben e.V. | Impressum | Designed by www.desigmm.de